Schloss Sythen: Beliebt für Ausflüge und Hochzeiten

Wer heute seine standesamtliche Hochzeit in Haltern plant, der kann entweder in einem der Rathäuser heiraten oder im Schloss Sythen - die letztere Variante wählen viele Paare, da sie einfach ein beeindruckendes Ambiente bietet.

Das Schloss - oder besser die Reste vom Schloss - liegen mitten im Grünen auf der anderen Straßenseite der Syhtener Mühle an der Stockwiese. Dort gibt es vom alten Schloss noch den Torbogen sowie die Kapelle. Dazwischen liegt eine großzügige Großfläche, auf der im Winter immer Weihnachtsbäume verkauft werden.

Im Frühling und Sommer wird diese Fläche vor allem genutzt, um schicke Fotos von frisch vermählten Paaren zu machen - denn in der Kapelle finden standesamtliche Trauungen statt und im Torbogen kann man auch seine Hochzeit feiern. Am besten man setzt sich dazu mit dem Förderverein vom Schloss Sythen in Verbindung.

Kaum zu glauben, dass es noch bis vor wenigen Jahrzehnten ganz einfach möglich war, ein Gebäude wie das Herrenhaus von Schloss Sythen einfach abzureißen. Die Reste der Mauern sollen im Wassergraben des Schlosses "entsorgt" worden sein. In den vergangenen Jahren wurden die Reste vom Schloss glücklicherweise in tausenden ehrenamtlichen Stunden saniert, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und erhalten.

Übrigens: Auch für Radfahrer ist das Schloss Sythen ein beliebtes (Zwischen-)Ziel. So gelangt man auch vom Stausee recht mühelos über den Stockwieser Damm zum Schloss, das auch an den Wald Linnert grenzt. Von dort kann man über schöne Strecken mit dem Rad in Richtung Dülmen unterwegs sein.

Und vom Bahnhof Sythen aus ist Schloss Sythen in weniger als zehn Minuten zu Fuß zu erreichen.

Erfahren Sie mehr über Haltern und Umgebung


Newsletter

Erfahren Sie als erstes von Aktionen und Sonderangeboten!

Öffnungszeiten Ratsstuben

Täglich von 12 bis 14 Uhr und 
18 bis 23 Uhr. Mittwochs Ruhetag.

Tisch bestellen

Die besten Plätze sind schnell vergriffen. Rufen Sie an unter 02364-3465 und reservieren
Ihren Lieblingstisch.