Der Altstadt-Rundgang in Haltern am See

Direkt von unserem Hotel aus können Sie zu Fuß den Altstadt-Rundgang durch die Stadt Haltern starten. Unser Tipp: Gehen Sie gerade über den Marktplatz. Links neben dem Haupteingang der Sixtuskirche finden Sie ein Modell der Stadt Haltern. Hier sehen Sie besonders schön die ringartige Struktur der Innenstadt und ihrer Straßen. So wird leicht erkennbar, wie Haltern am See sozusagen Schicht für Schicht gewachsen ist.

Der Altstadt-Rundgang in Haltern am See verfügt über insgesamt 21 Stationen, von denen - so ehrlich wollen wir sein - nicht alle gleich bedeutsam sind. Direkt vor der Haustür unseres Hotels finden Sie das Alte Rathaus von Haltern sowie den Marktbrunnen. Atmen Sie hier die Atmosphäre des gemütlichen westfälischen Städtchens. Übrigens: Im Alten Rathaus befindet sich auch die Touristinformation von Haltern am See. Hier berät man sie zu den vielen Möglichkeiten als Tourist in der Seestadt. Außerdem erhät man Tickets für Veranstaltungen und weiteres Informationsmaterial.

Wenn Sie dem Altstadtrundgang komplett folgen wollen, so folgen Sie der Ausschilderung, die ab dem Alten Rathaus beginnt. Sie können aber auch ein wenig abkürzen, wenn Sie einfach die Highlights in einer kurzen Runde sehen wollen. In diesem Fall sollten Sie vom Marktplatz aus zwischen der Eisdiele und Buttgereit in die Merschstraße gehen. Sie laufen auf die Brunnenskulptur zu, die an jener Stelle errichtet wurde, an der einst das Merschtor stand. An dieses Tor erinnert heute nur eine kleine Tafel. Von dort halten Sie sich dann einfach rechts. Auf dem Weg zum Siebenteufelsturm, den Sie dann auch schon aus der Ferne sehen, kommen Sie auch an der kleinen Weinhandlung Wugat vorbei - fragen Sie nach einer der Weinproben. Mit ein wenig Glück ergattern Sie noch einen Platz bei dieser beliebten Veranstaltung.

Nun, vom Siebenteufelsturm aus geht es weiter geradeaus zum Gänsemarkt. Hier finden Sie noch heute das älteste Haus der Stadt Haltern innerhalb der alten Stadtmauern. Auf dem Gänsemarkt findet in jedem Jahr die gleichnamige Veranstaltung am ersten Novemberwochende statt. Dann haben die Geschäfte in der Halterner Innenstadt auch sonntags geöffnet und auf dem Markt gibt es leckeren Glühwein und noch bessere Kartoffelpuffer.

Wenn Sie vom Gänsemarkt wieder weiter geradeaus gehen und dann auf der Rekumer Straße rechts abbiegen, gelangen Sie schon wieder auf den Marktplatz. Hier sollten Sie noch eine Runde um die Kirche anschließen, um einen Blick auf das Alte Pastorat und das Alte Vikariegebäude zu werfen.

Erfahren Sie mehr über Haltern und Umgebung


Zimmer reservieren

 

Newsletter

Erfahren Sie als erstes von Aktionen und Sonderangeboten!

Öffnungszeiten Ratsstuben

Täglich von 12 bis 14 Uhr und 
18 bis 23 Uhr. Mittwochs Ruhetag.

Tisch bestellen

Die besten Plätze sind schnell vergriffen. Rufen Sie an unter 02364-3465 und reservieren
Ihren Lieblingstisch.